Autor: Tabea Wachsmuth

08 Jul 24

Impfungen retten Leben

von Tabea Wachsmuth

Anlässlich des 50. Jahrestages des Weltkinderimpfprogrammes der WHO durften wir für das Robert Koch-Institut vier Infografiken konzipieren und gestalten. So konnten beispielsweise 154 Millionen Kinderleben in den letzten 50 Jahren durch Impfungen gerettet werden, das entspricht sechs geretteten Leben pro Minute. Ebenfalls bemerkenswert ist, dass 60 Prozent aller geretteten Kinderleben auf die Masernimpfung zurückzuführen sind.

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit und wünschen weiterhin viel Erfolg!